Anzeige

Im Frühjahr 2020 hat sich die Arbeitswelt komplett gewandelt. Auch Sie werden das höchstwahrscheinlich mitbekommen haben. Von heute auf morgen war nichts mehr so, wie es zuvor der Fall gewesen ist. Gut gefüllte Konferenzräume, Präsentationen vor Publikum in einem großen Saal, Klatsch und Tratsch in der Kaffeeküche und natürlich das gemeinsame Mittagessen in der Betriebskantine.

All das hat es plötzlich nicht mehr gegeben, oder zumindest nur in stark eingeschränkter Form. Grund dafür ist – na klar – die Corona-Pandemie gewesen. Hygienekonzepte sind erstellt worden, Konferenzen ins Internet ausgelagert, in vielen Wohnzimmern sind in den vergangenen zwei Jahren kleine Arbeitsinseln oder ganze Büros entstanden. Homeoffice ist plötzlich allgegenwärtig und auch Sie können mit großer Wahrscheinlichkeit ein Lied davon singen.

Erreichbarkeit

Ein großes Problem für viele ist in dieser Zeit die Erreichbarkeit. Mal eben die Durchwahl des Kollegen ins Telefon eintippen, die externe Anruferin oder den Anrufer schnell mit dem passenden Gesprächspartner verbinden, all das ist zu einer echten Herausforderung geworden. Dabei würde es eine einfache Lösung geben. Eine Lösung, die lediglich vier Buchstaben trägt. VoIP. Diese Abkürzung steht für Voice over IP, oder kurz gesagt Internet Telefonie.

Welche Internet Telefonie Anbieter sind empfehlenswert?

Internet Telefonie ist in vielen großen Unternehmen Standard, ohne dass dies jemals jemand bemerkt hätte. Denn anders, als sie bislang vielleicht angenommen haben, können die Telefonate hierbei weiter wie gewohnt von einem physischen Telefon getätigt oder angenommen werden. Nur die Übertragung im Hintergrund erfolgt über das Internet. Inzwischen gibt es unzählige Anbieter für Internet Telefonie. Wir möchten Ihnen hier einige vorstellen und aufzeigen, wie einfach die Nutzung von VoIP, also Voice over IP eigentlich ist. Zugegeben, wenn Sie sich das erste Mal mit dieser Materie befassen, erscheint vieles auf den ersten Blick verwirrend. Aber Sie werden schon nach kurzer Zeit feststellen, wie einfach die Handhabung einer virtuellen Telefonanlage eigentlich ist. Und das ist noch nicht einmal alles, denn die Nutzung eines Telefonanschlusses im Internet bringt auch noch einige Vorteile mit sich.

Skype

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Skype kennen Sie wahrscheinlich auch. 2003 ist die Video-Telefonie-Plattform an den Start gegangen und seither ist Skype aus dem Alltag unzähliger Menschen nicht mehr wegzudenken. Internet Telefonie war bis dahin eine echte Seltenheit und für viele ist es eine gänzlich neue Erfahrung gewesen, per Video mit anderen Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt treten zu können. Seit 2011 ist Skype in den Händen von Microsoft.

Optimierung seit Beginn

Seither hat sich die Zuverlässigkeit des Dienstes erheblich verbessert, das Konzept ist aber so einfach geblieben, wie es schon immer war. Kostenfrei legen Sie sich ein Konto an und können dann Sprach-, oder optional auch Videotelefonate rund um den Globus führen. Allerdings bietet Skype seit einigen Jahren auch die Möglichkeit eine Festnetznummer dazu zu buchen, die dann mit ihrem Skype-Konto verknüpft wird. Im Internet haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Ortsrufnummern auszuwählen, die Vorwahl richtet sich dabei nach ihrem aktuellen Wohnsitz.

Festnetzoptionen

Nach der Eingabe ihrer Adressdaten, haben sie die Möglichkeit, für 6,78 Euro einen Festnetzanschluss via Skype zu erhalten. Es gibt zudem die Möglichkeit zu sparen. Zahlen Sie für einen Zeitraum von drei Monaten, erhalten sie einen Rabatt von 5 Prozent, bezahlen Sie für zwölf Monate im Voraus, gibt es sogar 33 Prozent Nachlass. Mehr gibt es auch gar nicht zu beachten. Wenn Ford an die entsprechende Festnetz Nummer gewählt wird, klingelt nicht ihr herkömmliches Telefon, sondern die Skype-App auf ihrem Handy oder die entsprechende Anwendung auf Ihrem PC beziehungsweise Mac.

Zoom

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist fast schon logisch, dass auch Zoom mittlerweile in das Geschäft der IP-Telefonie eingestiegen ist. Schließlich ähneln sich Skype und Zoom an vielen Stellen. Zoom ist gerade in Pandemie-Zeiten innerhalb kürzester Zeit zur Standard-Konferenz-Plattform in vielen Firmen geworden. “Können wir später reden? Ich muss mich gerade in ein Zoom-Meeting einwählen.” Das ist ein Satz, den auch Sie entweder schon gehört oder wahrscheinlich sogar selbst das ein oder andere Mal von sich gegeben haben.

Verschiedene Pakete

Wie Sie sich denken können, bietet auch Zoom eine virtuelle Festnetz-Rufnummer an. Diese ist, ähnlich wie bei Skype, mit Ihrem Zoom-Konto verknüpft und bietet ebenfalls die Möglichkeit, herkömmliche Telefonate über Ihren Zoom-Zugang anzunehmen oder auch zu tätigen. Hierbei gibt es sogar eine Vielzahl von zusätzlichen Optionen, aus denen Sie wählen können. Das Basis-Paket gibt es momentan für 89,28 Euro pro Jahr und Nutzer.

Placetel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während sich Skype und Zoom mit ihren Angeboten vor allem an Einzelpersonen und Selbstständige richten, bietet Placetel IP-Telefonie für ganze Unternehmen an. Einige große Unternehmen in Deutschland nutzen den Anbieter, um sämtliche Mitarbeitende an das Telefonnetz der Firma anzuschließen. Auf einzelne Funktionen einzugehen, würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Fest steht: der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Telefonate können von herkömmlichen IP-fähigen Telefonen angenommen werden, aber genauso gut über eine Vielzahl von Software-Lösungen am PC oder Mac. Es lassen sich eine unbegrenzte Anzahl von Nebenstellen einrichten, es gibt die Möglichkeit einer Warteschleifen-Funktion und vieles mehr.

Kosten

Auch preislich sind hier nach oben kaum Grenzen gesetzt, das Basispaket für kleine Firmen gibt es aber dennoch bereits ab 4,90 Euro pro Monat. Besonders hervorzuheben ist hierbei eine 30-tägige kostenfreie Testphase, in der sie noch nicht einmal Ihre Bankverbindung angeben müssen. Die Einstellungen nehmen Sie übrigens ganz bequem im Webbrowser vor. Ein Computer-Spezialist müssen Sie für die Bedienung der grundlegenden Funktionen nicht sein.

Sipgate

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnlich wie bei Placetel, bietet auch der Internet Telefonie Anbieter Sipgate VoIP-Lösungen für ganze Unternehmen an. Der Dienst scheint sich jedoch eher an kleinen bis mittelständischen Firmen zu orientieren. Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern, gibt es hier sogar eine gänzlich kostenlose Variante, bei der Sie einen virtuellen Telefonanschluss ohne Gebühren erhalten. Ausgehende Gespräche kosten dann zwar Geld, wenn sie jedoch nur eine Nummer brauchen, um im Homeoffice erreichbar zu bleiben, dann wäre dieser Service eine klare Empfehlung.

Auch hier gibt es natürlich kostenpflichtige Pakete, bei denen mehrere Nebenstellen inbegriffen sind und einige erweiterte Funktionen freigeschaltet werden. Die Verwaltung beziehungsweise Administration der Telefonanlage im Internet ist denkbar einfach. Alles findet im Web Browser statt. Das bedeutet, Sie müssen noch nicht einmal eine zusätzliche Software zur Konfiguration installieren, ein IT-Fachmann ist für die Einrichtung der grundlegenden Funktionen nicht nötig.

FAQ

Welche Vorteile ergeben sich für Unternehmer durch Internet Telefonie?

Die Erreichbarkeit vieler Unternehmen ist in den vergangenen Monaten, bedingt durch die Pandemie, erheblich zurückgegangen. Wie auch sie mit Sicherheit wissen, ist die Erreichbarkeit Ihres Unternehmens aber verkaufsentscheidend. Nur erreichbaren Firmen können auch Produkte verkaufen. Ihre Kundinnen und Kunden haben Fragen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung und möchten diese schnell und einfach beantwortet bekommen. Hierbei kann die Telefonie über das Internet ein echter Gewinn sein. Egal, wo Sie sich gerade befinden, mit VoIP sind sie zu jeder Zeit und auf Wunsch auch rund um die Uhr für alle erreichbar. Und sollten Sie doch mal eine Auszeit brauchen, können Sie problemlos einen Sekretariatsservice mit Ihrem virtuellen Telefonanschluss verbinden. Ein weiterer Vorteil: Sie können die Verwaltung auslagern. Das spart nicht nur Platz im Büro, sondern ermöglicht auch flexibleres arbeiten von zu Hause aus.